Mein kurzer doch ehrlicher Kommentar - 17.11.2012

Zeitung: Bundeswehr beteiligt sich an Nato-Einsatz in Türkei

Zeitung Doppelpunkt? Was soll das heißen? Ich kann mir da einen ziemlich klaren Reim drauf machen: Nachdem die Hürriyet aufgrund der Konflikte im Grenzbereich nicht mehr so gut ausgeliefert werden kann, müssen die Schulbücher im Hindukusch und die Sandsäcke an diversen hyperaktiven Flüssen liegen bleiben und die Zeitungsboys in Flecktarn aushelfen. Zusammen mit der Nato, da eine Auflage von knapp einer halben Millionen schon mehr als nur ein paar helfende Hände benötigt.

Umweltaktivist gegen seinen Willen gerettet

Nachdem ein Umweltaktivist im Hambacher Forst ein Erdloch besetz hielt, wurde er einfach so aus seiner Höhle gezogen. Frechheit! Im Irak wird man für sowas hingerichtet, als Drache ebenfalls. Er kann von Glück reden, dass einige verständnisvolle Menschen ihm eine zweite Chance geben. Bleibt nur die Frage offen, ob er sich für einen Diktator oder für einen Drachen hielt.

Fußball: Nürnberg ärgert die Bayern

In der wohl größten Flashmob-Aktion des noch recht jungen Jahrtausends haben sich alle 510.000 Einwohner Nürnbergs einen Fußball gekauft. Aus dem Innern der Grenzen Nürnbergs werden nun im regelmäßgen Abstand Fußbälle in alle Himmelsrichtungen nach Bayern geschossen. Das ärgert natürlich jeden. Zerbrochene Fenster, zerbeulte Kotflügel. Liebe Nürnberger: Muss das sein?

Oxytocin: Nasenspray macht Männer treu

Die stark reizende Wirkung des Nasensprays auf die Schleimhäute in den Augen machen sich seit Neuestem viele eifersüchtige Freundinnen und Ehefrauen zu Nutze. Der Inhaltsstoff "Oxytocin" hat einen änlichen Effekt wie Pfefferspray. Wenn in der Fußgängerzone der aufmerksame Blick des Partners auf ein Fremdes Heck fällt, kann nach einiger Zeit und mit Hilfe eines gezielten Sprühstoßes des Pfefferspray-Ersatzes einen Lerneffekt fördern und somit zu ewiger treue führen. Dem Himmel sei Dank!

Nach Talkshow-Auftritt: Stallone lästert über Beckmann

Nachdem Sylvester Stallone nicht nur die Welt des Boxsports provozierte, geht er nun an Talkshowmoderatoren. Er legts drauf an. Ring frei: Beckmann versus Stallone. Ich will endlich sehen, dass den Worten Taten folgen!

 

Vielen Dank für die Blumen.

 

 

 

 

17.11.12 18:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung